Yoga für den Rücken

Rückenschmerzen gehören zu den Volkskrankheiten. Der Mensch sitzt zu viel: beim Essen, beim Auto fahren, beim Arbeiten und zum Entspannen. Kommt dann noch Stress und ein fehlender körperlicher Aus-gleich dazu, beginnt unser Rücken zu schmerzen.

Im Yoga gibt es viele Asanas (Körper-übungen), die unseren Rücken (nicht nur) dehnen, mobilisieren, stärken und entspannen und so Rückenschmerzen bei regelmäßiger Praxis lindern können. Somit praktizieren wir entlastende, entspannende und stärkende Übungen. Gezielt wird hier auch der Atem eingesetzt.

Die Stunde endet mit einer längeren Entspannungsphase, um den Geist und Körper vollständig zur Ruhe zu bringen.

Dieser Kurs eignet sich für Anfänger und Geübte.

Kosten:

10,00 €/Person

Yoga für Schultern und Nacken

In diesem Kurs wollen wir uns gezielt dem sensiblen Bereich der Schultern und des Nackens widmen.

Sanfte, entspannende und auch stärkende Asanas sind Inhalt dieser Stunde. Weiterhin wird die heilende Wirkung des Atems erfahrbar. Mittels einer abschließenden Meditation wird die Entspannung vertieft und Geist, Körper und Seele zur Ruhe gebracht.

Yoga 

u n d      D u

New * New

Im Oktober startet mein Projekt "AYURGO". Dies ist ein begleitender, aktiver Kurs über 12 Monate, der dir einen bewussteren, entspannteren und gesünderen Livestyle ermöglicht.

In kleinen Schritten werden dir Ayurveda, Yoga, Meditation näher gebracht und wie du diese in deinen Alltag transferieren kannst.

Das besondere: du gestaltest aktiv dieses Seminar mit.

Weitere Informationen findest du HIER.