Yin Yoga und Yoga - Nidra

Du fragst dich sicherlich, was Yin Yoga eigentlich ist. Nun zu Yin gehört auch Yang. Beide bilden eine Einheit. Yang ist die männlich Energie, die uns aktiv werden lässt. Yin die weibliche, die uns zur Ruhe kommen lässt.

Im dynamischen Yoga üben wir oftmals im Yang: wir sind aktiv, in Bewegung.

Im Yin Yoga sind wir eher passiv. Dadurch werden in den Asanas die tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien erreicht.

Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten.

Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik und folgt im Anschluss an die Yin Yoga Praxis. Der Körper ist hier ganz gelöst und wird nicht bewegt. Der Geist driftet in einen tiefen, meditativen Zustand. Dadurch kann der Körper tief entspannen und der Geist leert sich.

Dauer: 20 - 25 Minuten.

Termine:

Freitag, 21.07.17

Freitag, 11.08.17

Samstag, 16.09.17

Zeit:

19:00 - 21:00 Uhr

Wir praktizieren Yin Yoga eine Stunde, danach erfolgt eine 30minütige Yoga - Nidra - Praxis.

Im Anschluss kann in gemütlicher Runde bei einem Tee die Stunde ausklingen.

Kosten:

12,00 €/Person

Yoga 

u n d      D u

New * New

Im Oktober startet mein Projekt "AYURGO". Dies ist ein begleitender, aktiver Kurs über 12 Monate, der dir einen bewussteren, entspannteren und gesünderen Livestyle ermöglicht.

In kleinen Schritten werden dir Ayurveda, Yoga, Meditation näher gebracht und wie du diese in deinen Alltag transferieren kannst.

Das besondere: du gestaltest aktiv dieses Seminar mit.

Weitere Informationen findest du HIER.