Herr Jemineh hat Glück

Heute möchte ich Euch ein wundervolles Bilderbuch vorstellen:
 
"Herr Jemineh hat Glück".
 Eine tolle Parabel, die deutlich macht, dass Pech zum Leben gehört und dass man daraus auch wieder etwas Gutes machen kann.

Und somit schaffe deine eigenen Bedingungen für dein Glück. Das geht ganz einfach!

Herr Jemineh macht es uns vor. Er betrachtet sich selbst als Glückspilz, doch dabei erscheint er auf den ersten Blick eher als Pechvogel. Er stürzt die Treppe hinunter, ein Tier zerstört sein Kunstwerk, ein Blumentopf fällt ihm auf seinen Kopf. Alles Gründe worüber sich der Mensch ärgert. Nicht so der optimistische Protagonist des wundervollen Bilderbuches. Denn beim Treppensturz findet er seinen Schlüssel wieder, beim Blumentopfsturz findet er die Liebe. Die Quintessenz des Buches: Es kommt nur darauf an, von welcher Seite man die Dinge betrachtet. Davon ist auch Herr Jemineh überzeugt.  

 

Dieses wundervolle Bilderbuch ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Es macht Spaß, die Bilder zu betrachten, die von der Illustratorin Selda M. Soganci mit einem besonderen Zauber versehen wurden.

Kennst du auch ähnliche zauberhafte Bücher?

Yoga 

u n d      D u

New * New

Im Oktober startet mein Projekt "AYURGO". Dies ist ein begleitender, aktiver Kurs über 12 Monate, der dir einen bewussteren, entspannteren und gesünderen Livestyle ermöglicht.

In kleinen Schritten werden dir Ayurveda, Yoga, Meditation näher gebracht und wie du diese in deinen Alltag transferieren kannst.

Das besondere: du gestaltest aktiv dieses Seminar mit.

Weitere Informationen findest du HIER.